Poliomyelitis, Bensheim

Angebote und Ziele

Durch die verbandliche Arbeit soll erreicht werden, dass sich Ärzte, Wissenschaft und Forschung verstärkt mit dem Krankheitsbild beschäftigen.

  • Beratung von Poliobetroffenen bzw. bei Postpoliosyndrom
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Poliobetroffenen
  • Information für Familienangehörige und Personen im Umfeld

Treffpunkt

Alle 2 Monate, jeden 2. Samstag im Monat, um 14.00 Uhr, Restaurant Ziegelbusch

Kranichsteiner Str. 183,
Darmstadt

Anschrift/Kontakt

Interessengemeinschaft v. Personen mit Kinderlähmungsfolgen, Kontaktstelle Bergstraße

64625 Bensheim

Ansprechpartner

Irma Kaltwasser


Die Selbsthilfekontaktstelle wird gefördert durch die Selbsthilfeförderung Hessen und den Kreis Bergstraße.