Poliomyelitis, Schriesheim

Angebote und Ziele

  • Informationen über die Erkrankung und ihre Spätfolgen (Postpoliosyndrom)
  • Persönliche Beratung
  • Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung
  • Geselliges Beisammensein
  • Öffentlichkeitsarbeit

Treffpunkt

1 x / Jahr imHeidelberger Selbsthilfe- und Projektbüro (Hinterhaus, 1. OG, Lift), Termin telefonisch erfragen

Alte Eppelheimer Straße 38
69115 Heidelberg

Anschrift/Kontakt

Interessengemeinschaft von Personen mit Kinderlähmungsfolgen, Regionalgruppe Heidelberg-Mannheim

69198 Schriesheim
Homepage:

Ansprechpartner

Dr. Almut Klügel

Heidelberger Selbsthilfe und Projektebüro


Die Selbsthilfekontaktstelle wird gefördert durch die Selbsthilfeförderung Hessen und den Kreis Bergstraße.