Mami-Initiative, Internet

Angebote und Ziele

  • Diese Initiative dient nur der respektvollen, höflichen und liebevollen gegenseitigen Unterstützung unter Müttern, sie ist zudem noch gepaart mit professioneller Hilfe. Begleitet wird die Initiative berreits seit vielen Monaten von Geburtsvorbereitung Mainz, Silke Schmitz www.geburtsvorbereitungmainz.de, welche mit ihrem geballten Wissen über Geburtsvorbereitung (und Poesie) die Initiative fördert. Die ausgebildete Stillberaterin Dora Schweitzer www.doraschweitzer.de steht bei allen Fragen rund um das Thema Stillen mit Rat und Tat zur Seite. Zahlreiche Autoren komplettieren die Initiative. Tina Brigitta Lauffer, www.facebook.com/pages/Tijo-Kinderbuch-Fanseite/124366074302006 und Monikka Baitsch www.monika-baitsch.de.
  • Das Elternmagazin LOB Magazin für berufstätige Mütter und Väter, Nicole Beste-Fopma www.lob-magazin.de hat sich angeschlossen, genau wie der Herzbuchverlag, Gabriele Seifert www.herzbuchverlag.de und rentAtoy - Spielzeugverleih Deutschland www.rentAtoy.de.
  • Alle Mütter werden Spielheldinnen genannt, denn sie sind von jetzt auf gleich Familienmanagerinnen, ERzieherinnen, Trostspenderinnen, Animateurinnen, Entwicklungshelferinnen, Dolmetscherinnen, Chauferinnen, Seelentrösterinnen, Krankenschwestern, Milchbarkeeperinnen und nicht zu vergessen - Mamis mit Leib und Seele.
  • Qualitativ hochwertige Berichte über Aktionen, Neuigkeiten, Ideen, Hilfestellungen und aktuelle Projekte rund um Familie, Kinder, Mütter, Erziehung, Ernährung findet man unter www.rentAtoy.de

Ich freue mich riesig auf einen tollen Austausch!

Treffpunkt

Im Internet oder bitte telefonisch erfragen
Internet und Filderstadt

70794 Filderstadt

Anschrift/Kontakt

Falkenweg 9 70794 Filderstadt

Ansprechpartner

Kathrin Hochmuth


Die Selbsthilfekontaktstelle wird gefördert durch die Selbsthilfeförderung Hessen und den Kreis Bergstraße.