Demenz Fördergruppe, Heppenheim

Angebote und Ziele

  • für Angehörige: Beratung von erfahrenen Fachkräften zum Krankheitsbild der Demenz, zu finanziellen Fragen der Versorgung, Hilfs- und Unterstützungsangebote, Vollmacht und Verfügungen.
  • Wir bieten in Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen (Krankenpflege, Ergotherapeutin, Facharzt, Sozialarbeiterin) die Möglichkeit des Austausches mit anderen Menschen in ähnlichen Lebenssituationen und der psychologischen Beratung.
  • für Demenzkranke: Erkunden von lebenspraktischen und grundlegenden alltäglichen Fertigkeiten, Beschäftigung spielerischer und kreativer Art, Austausch und gemeinsames Tun in der Gruppe.

Treffpunkt

Vitos Klinik Heppenheim, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, 2x im Monat montags, 14.00 - 15.00 Uhr

Ludwigstr. 54
64646 Heppenheim

Anschrift/Kontakt

Gerontopsychiatrische Beratungsstelle im Kreis Bergstraße am ZSP Bergstraße gGmbh 64646 Heppenheim

Ansprechpartner

Bianca Artz


Die Selbsthilfekontaktstelle wird gefördert durch die Selbsthilfeförderung Hessen und den Kreis Bergstraße.